6. Osnabrücker Piesberg-Ultra-Marathon (PUM) 2017 - Papas Marathon Seite - Osnabrück - Marathon im FC Bayern Trikot
in der Welt  in Europa  in Deutschland in Hauptstädten Marathonpapa läuft Schuhe Marathon ABC Marathonstatistik Papas Marathon Seite vorheriger Marathon nächster Marathon

6. OSnabrücker PiesBERG-Ultra-Marathon (PUM) am 31.03.2018 (Vorlauf)

6. Osnabrücker Piesberg-Ultra-Marathon (PUM) 6. Osnabrücker Piesberg-Ultra-Marathon (PUM)

Link: PUM | Teilnehmer | Ergebnis | Ergebnis (pdf) | Urkunde
Da ich am nächsten Wochenende in Pyongyang 'beschäftigt' bin, bin ich froh, dass ich heute die Möglichkeit bekomme, am PUM-Vorlauf für Helfer teilzunehmen.
Logo Um 8:30 Uhr geht es bei idealem Wetter, d.h. Sonnenschein und Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad, los. Im letzten Jahr konnte ich die angepeilte Grenze von 6:30 Stunden knacken. Heute ist es mein Ziel, wenn es irgendwie geht, unter 7 Stunden zu bleiben. Aber das wird schon deshalb schwierig, da ich in diesem Jahr lediglich zwei PUM Trainingsrunden absolvieren konnte. Außerdem wird es bei 7 oder 8 Teilnehmern bestimmt recht einsam auf der Strecke werden und die fehlende Wettkampfsituation kostet bestimmt auch noch einige Minuten.

Der Start ist beim heutigen PUM-Vorlauf auf dem Parkplatz vor dem Eingang zur Deponie. Zunächst geht es nach unten bis zum Gelände der Spvgg. Haste, dann wieder zurück und sogleich rein in die erste Runde. Es geht ziemlich gemächlich voran, was auch an der recht mittelmäßigen Zeit von knapp 1:05 Stunden abzulesen ist. Nach der zweiten Runde macht sich leider schon mein rechtes Problembein bemerkbar. Es wird mühsamer und ich muss mich schon deutlich anstrengen, damit ich auf der dritten Runde wenigstens noch unter 1:10 Stunden bleibe.

Knapp 3,5 Stunden sind vergangen. Um unter 7 Stunden zu bleiben, kann ich mir nun für jede Runde gemütliche 1:10 Stunden Zeit lassen. Das sollte doch eigenlich zu schaffen sein! Oder? Doch schon nach der nächsten Runde ist mein Plan hinfällig. Im letzten Jahr habe ich für die 6. Runde knapp 1:09 Stunden gebraucht. Heute benötige ich für die 4. Runde aber schon fast 1:13 Stunden. Damit ist klar, ich werde mein Ziel verpassen, denn es läuft weiterhin nicht sehr gut. Mein Fußgelenk schmerzt und mein rechtes Bein lahmt. Hinzu kommt eine allgemeine, unerklärliche Schlappheit. Das Ergebnis ist eine unsägliche 5. Runde in 1:20 Stunden. Auch auf der letzten Runde werde ich, obwohl ich mich sogar wieder etwas besser fühle, nochmal langsamer. Grausam. Endlich ist es vorbei. Die letzten beiden Runden konnte man wirklich in die Tonne kloppen. Das kann ich nicht auf mir sitzen lassen. Ich nehme mir vor, im nächsten Jahr ein paar Trainingsrunden mehr zu drehen ...
 
RundeAuftakt123456
km1,629,739,739,739,739,739,73
kum. km1,6211,3521,0830,8140,5450,2760,0
Split00:12:0301:04:1101:04:511:07:381:12:541:20:531:22:07
kum.00:12:031:16:142:21:053:28:434:41:376:02:307:24:37

in der Welt  in Europa  in Deutschland in Hauptstädten Marathonpapa läuft Schuhe Marathon ABC Marathonstatistik Papas Marathon Seite vorheriger Marathon nächster Marathon
Home
last update: 02.04.2018